Emma Gibson, Großbritannien

18 Jahre
Nierentransplantation – Juni 1996

Emma Gibson, UK

Emma Gibson, UK

Emma wurde mit Henoch-Schönlein diagnostiziert, als sie zehn Jahre alt war, und war bis zu ihrer Transplantation sechs Monate Dialysepatientin. Vor ihrer Transplantation fand Emma ihre Diät sehr frustrierend, da sie weder Schokolade, Bananen, Kartoffeln noch Salz oder kaliumhältige Nahrungsmittel essen konnte.

Emmas Transplantation verlief gut und sie bereitet sich momentan für ihre Reifeprüfung (A Levels) in Kunst, Textilien und Englisch vor. Sie geht gerne aus, hört gerne Musik, und mag zeichnen, Fußball spielen und einkaufen. 2003 nahm Emma an den World Transplant Games und an den British Transplant Games teil, wo sie eine Bronze- bzw. eine Goldmedaille gewann.

Emma war schon bei zwei TACKERS Camps und es gefällt ihr, alte Freunde wiederzusehen, lustig zu sein und ihre Ski- und Snowboardkünste zu verbessern.

    This is also available in: Englisch

This entry was posted in Teilnehmer. Bookmark the permalink.